Quelle: Univations/Unrau Fotografie 

DTA-Aufsteller am Uniplatz

„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!“

Anmeldungsstart für den zweiten DTA-Durchgang

Die letzten Worte des Abschlussevents sind kaum verklungen, da tickt der Countdown schon von Neuem: Die Anmeldung für den zweiten Durchgang des DTA-Projektes ist bereits möglich. Los geht es am 28. November 2020 mit dem Auftakt-Bootcamp. Dort können interessierte Schüler*innen ihre Geschäftsideen mit Coaches aus der IT-Gründerszene diskutieren und auf ihre Realisierbarkeit hin durchleuchten – oder auch ganz neue Ideen und Geschäftsmodelle entwickeln. Teilnehmen können Schüler*innen ab der 8. Klasse aus ganz Sachsen-Anhalt. Die Anmeldung ist einzeln oder im Team möglich, mit Geschäftsidee oder ohne. Teilnahmevoraussetzung ist allein das Interesse, einmal in die Welt der Startups einzutauchen. Die Anmeldung ist hier möglich.

Geplant ist das Bootcamp in Räumen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, doch wird aufgrund der Unklarheit der weiteren Entwicklung der Covid-19-Maßnahmen auch ein alternatives Konzept für eine Online-Umsetzung erarbeitet.