Quelle: Univations/Unrau Fotografie 

DTA-Aufsteller am Uniplatz

„Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!“

Anmeldung zum zweiten DTA-Durchgang bereits möglich

Die letzten Worte des Abschlussevents sind kaum verklungen, da tickt der Countdown schon von Neuem: Die Anmeldung für den zweiten Durchgang des DTA-Projektes ist bereits möglich. Dieser wird am 28.11.2020 mit dem Auftakt-Bootcamp beginnen. Dort können interessierte Schüler*innen ihre Geschäftsideen mit Coaches aus der IT-Gründerszene diskutieren und auf ihre Realisierbarkeit hin durchleuchten – oder auch ganz neue Ideen entwickeln und für diese verschiedene Geschäftsmodellierungen erstellen. Teilnehmen können Schüler*innen ab der 8. Klasse aus ganz Sachsen-Anhalt. Die Anmeldung ist einzeln oder im Team möglich, mit Geschäftsidee oder ohne – die Hauptsache ist das Interesse, sich mit einer digitalen Geschäftsidee in die Welt der Startups zu begeben. Die Anmeldung ist hier möglich.

Geplant ist das Bootcamp in Räumen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, doch wird aufgrund der Unklarheit der weiteren Entwicklung der Covid-19-Maßnahmen auch ein alternatives Konzept für eine Online-Umsetzung erarbeitet.