Quelle: Univations/Unrau Fotografie 

DTA-Aufsteller am Uniplatz

Umgehen mit dem interaktiven Smartboard

Um die Veranstaltung für Sie sicher als Präsenzveranstaltung durchführen zu können, wird ein umfassendes Hygienekonzept angewandt.

Zwei Lehrerinnen vor dem Laptop

Wann? Sie können entweder am Mittwoch, den 21. Juli 2021, von 14 bis 17 Uhr, oder am Donnerstag, den 22. Juli 2021, von 14 bis 17 Uhr, teilnehmen

Wo? Mediathek des Sprachenzentrums (August-Bebel-Str. 13c, 06108 Halle (Saale)), im Raum Puls

Wer? Sarah Stumpf, wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-Projekt Digital kompetent im Lehramt (DikoLa) am Zentrum für Lehrer*innenbildung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Digital Talent Accelerator wird im Rahmen der ego.-Existenzgründeroffensive des Landes Sachsen-Anhalt durchgeführt und aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt und des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert sowie durch die Univations GmbH Institut für Wissens- und Technologietransfer und die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg koordiniert.
Foerderleiste