Quelle: Univations/Unrau Fotografie 

DTA-Aufsteller am Uniplatz

ABSCHLUSSVERANSTALTUNG UND WEITERE WORKSHOPS EBENFALLS DIGITAL

Die Abschlussveranstaltung kommt immer näher und so rücken die Fertigstellung der Prototypen und der Pitch-Präsentationen der Teilnehmer*innen immer weiter in den Vordergrund. Da die weiteren Workshops und auch die Abschlussveranstaltung leider nicht als Vor-Ort-Veranstaltungen umgesetzt werden können, müssen auch die Inhalte angepasst werden. Der Schwerpunkt des weiteren Workshop-Angebots liegt nun – neben den regulären Sparten Programmierung, Marketing & Gestaltung sowie Business & Finanzen – auf der Vorbereitung der virtuellen Pitch-Präsentation. Das Ziel der Teilnehmer*innen ist es weiterhin, am Ende der Workshopphase einen Prototypen ihrer digitalen Geschäftsidee zu entwickeln und diesen im Rahmen einer Pitch-Präsentation vorzustellen. Damit auch diese online stattfinden kann, werden die Schüler*innen die Pitch-Präsentation als Video produzieren. Das Workshop-Angebot wurde entsprechend erweitert.

Unterstützt durch unseren Partner, die Relaxdays GmbH, findet der Workshop am 29.05 statt. Hier können die teilnehmenden Schüler*innen insbesondere vom Knowhow der Usability-Experten von Relaxdays profitieren, die einen Workshop zu diesem Thema halten werden.

Selbstverständlich gehen bei der Übertragung der realen in virtuelle Veranstaltungen keine Inhalte verloren. Nicht nur die Workshops wurden als Online-Veranstaltungen neu konzipiert, auch der Austausch zwischen Schüler*innen und Coaches findet auf einer eigens eingerichteten Plattform statt.