Quelle: Univations/Unrau Fotografie 

DTA-Aufsteller am Uniplatz

Workshopphase erfolgreich beendet – Informatik-Videoreihe startet

Mit dem Workshoptag am vergangenen Samstag, 12.06.2021, endete die Workshopreihe des diesjährigen DTA-Durchganges. Die Teilnehmer*innen besuchten den letzten Teil der Marketing-Reihe zu den Themen Kundenbeziehung, Werbung und Social Media. Am Nachmittag stand dann die Überarbeitung der Pitch-Videos auf dem Plan. Hierbei wurden die Schüler*innen, wie schon beim vorherigen Workshoptag, von Coaches aus der IT-Gründerszene unterstützt. Diese Videos sind nun fertiggestellt und werden bis zur Abschlussveranstaltung am 02. Juli von Mentor*innen begutachtet, die den Teams ein professionelles Feedback geben.

Während die Workshopreihe damit zum Ende gekommen ist, steht eine Videoreihe in den Startlöchern: Die DTA-Avatare Tarek, Kim und Luisa unternehmen eine „Reise zu den Grundlagen der Informatik“, auf der interessierte Schüler*innen sie begleiten können.
Speziell bei den Programmieranfänger*innen wird ein Verständnis für die grundlegenden Prinzipien der Informatik geschaffen, das informationstechnische Grundverständnis steht im Mittelpunkt. Die wichtigsten IT-Grundbegriffe werden anschaulich und mit Beispielen erklärt. Die Videos befassen sich beispielsweise mit dem EVA-Prinzip, dem Pseudocode, den Kontrollstrukturen und Algorithmen. Sie wurden vom DTA-Team erarbeitet und werden schrittweise veröffentlicht. Sie finden die Filmreihe hier.